Zum Hauptinhalt springen

Mikrodosiersystem - Düseneinsatz + Düseneinheit

 

Düseneinsatz und Düseneinheit

für die MDS 3000-Series und die MDS 1000-Series

Düseneinsätze

VERMES Microdispensing bietet Ihnen eine Vielzahl an Düseneinsätzen (DE) zur Optimierung Ihres Dosierergebnisses. Egal ob berührungslose oder berührende Dosierung, ob kleine oder große Mengen, ungefüllte, gefüllte und sogar abrasiv gefüllte, nieder-, mittel- oder hochviskose Medien, bei uns finden Sie genau die passenden Düseneinsätze für Ihren Dosierprozess.

Düseneinheit

Die Düseneinheit bildet eines der zentralen Module des Mikrodosierventils. Sie dient zur Halterung der Düse und zur Zentrierung des Stößels. Sie setzt sich zusammen aus der:

  • Düseneinstellmutter,
  • der Stößelführung,
  • und dem O-Ring.

Zusätzlich beinhaltet sie den Düseneinsatz.

Teile der Düseneinheit kommen mit dem Dosiermedium in Berührung. Um für eine reiche Vielfalt an Medien einsetzbar zu sein, gibt es daher Düseneinheiten aus verschiedenen Materialien.

Düsenfixiermutter

Top-Adjust-Ventile, die mit den Fluidiken MDFH-48-CH-TA (MDS 3250+) und MDFH-48-CH-BY (MDS 3280 und MDS 1560) ausgestattet sind, verwenden Düsenfixiermutter anstatt der Düseneinheit. Im Gegensatz zur Düseneinheit besteht die Düsenfixiermutter aus einem einzigen Bauteil. Stößelführung und O-Ring werden nicht benötigt.

Düseneinstellmuttern

Die Düseneinstellmutter ist ein Bestandteil der Düseneinheit. Es stehen eine Reihe von Modellen zur Auswahl.

  • Düseneinstellmutter DEM-fix-H
  • Düseneinstellmutter DEM-fix-H+10
  • Düseneinstellmutter DEM-fix-HC
  • Düseneinstellmutter DEM-fix-HC+10
  • Düseneinstellmutter DEM-fix-L
  • Düseneinstellmutter-universal
  • Düseneinstellmutter MDH 230tf
  • Düseneinstellmutter-universal +10
  • Düseneinstellmutter Nadelschutz
  • Düseneinstellmutter DEM 230tf +10

Stößelführungen

Stößelführungen sind ein Bestandteil der Düseneinheit. Sie sind dazu da den Stößel punktgenau zum Düseneinsatz zu leiten. Standardmäßig sind die Stößelführungen mit einem O-Ring aus NBR ausgestattet. Weitere, mögliche Dichtungsmaterialen sind u.a. EPDM, Viton und Silikon.

O-Ringe, Dichtungen und Dichtungsmaterialien

The modular design of the systems of both the MDS 3000 and the MDS 1000 series allows it for them to be fitted in a very short time for a wide range of applications. Together with the different valves, fluid boxes, nozzle units, nozzle inserts and tappets the resilience of the sealings and sealing materials plays an important role in the choice of system components. Der modulare Aufbau der Systeme sowohl der MDS 3000- als auch der MDS 1000-Serie ermöglicht es, sie in kürzester Zeit an die unterschiedlichen Einsatzzwecke anzupassen. Neben den unterschiedlichen Ventilvarianten, den verschiedenartigen Medienzuführungen, Düseneinheiten, Düseneinsätzen und Stößeln spielt vor allem die Medienbeständigkeit der einzelnen Dichtungen und Dichtmaterialien eine wichtige Rolle bei der Auswahl der Systemkomponenten.

Wir bieten O-Ringe aus verschiedenen Materialien an, zum Beispiel aus dem bekannten VERMES Microdispensing Warenzeichen, CeTeDur.

Download unserer Produktflyer - VERMES Mikrodosiersysteme

Download unserer Kunden-Newsletter

Download unserer Produkt-Videos

KONTAKTIEREN SIE UNS: 

VERMES Microdispensing GmbH

Rudolf-Diesel-Ring 2
83607 Holzkirchen
Deutschland
Phone: +49 (0)8024 644-0
info (at) vermes.com

VERMES Microdispensing
(Xiamen) Co., Ltd.
Office 601-C1, Rihua Int. Building, No.16
Xinfeng 3rd Road, Huoju Hi-Tech Zone
Huli district, Xiamen City
PR China
Phone: +86 (0)592-7257233
china (at) vermes.com

VERMES Microdispensing
America Inc
2226 Ringwood Ave
San Jose, CA 95131
USA
Phone: +1 408 520-2555
america (at) vermes.com

VERMES Microdispensing
(Malaysia) Sdn Bhd
No.11, Jalan Sungai Dua Utama 1
Taman Sungai Dua Utama
13800 Butterworth, Penang
Malaysia
Phone: +60 4 358 0996
malaysia (at) vermes.com

 

VERMES Microdispensing Ltd.

#505, Bucheon TechnoPark 402,
655, Pyeongcheon-Ro, Bucheon-Si,
Gyeonggi-Do, Korea
Phone: +82 (0)32-246-1500
korea (at) vermes.com