Was versteht man unter einem Jetventil oder Jetter?

Das Jetventil ist das zentrale Bauteile bei der kontaktlosen Dosierung: Dank seiner ausgefeilten Düsengeometrien und exakten Steuerung können kleinste Mengen berührungsfrei aufgetragen werden. Ein sich schnell schließender Stößel drückt das unter konstantem Materialversorgungsdruck zuströmende Dosiermedium an einer Düse heraus. Die hierbei an der Düse erzeugten Kräfte führen zu einer sehr schnellen Beschleunigung des austretenden Dosiermediums, sodass die Flüssigkeit direkt auf das Substrat aufgetragen wird und nicht in einer horizontalen oder vertikalen Richtung abweicht.

Home > FAQ >