VERMES Microdispensing kündigt neue Investorengruppe und den Ausbau ihrer Geschäftstätigkeiten an


München, Deutschland, 22. November 2017 - VERMES Microdispensing, führender Hersteller innovativer Mikrodosierlösungen und –systeme für Klebstoffe, Silikone, Fette, Lösungsmittel und andere Flüssigmedien, gibt eine neue Investorengruppe sowie den Ausbau seiner  Geschäftsaktivitäten bekannt. In enger Zusammenarbeit haben der neue Investor, CCTC aus der Provinz Guangdong, China und Jürgen Städtler, CEO der VERMES Microdispensing, ein neues strategisches Geschäftskonzept vorgestellt, das sowohl den Kunden und Partnern als auch der Belegschaft von VERMES Microdispensing langfristiges Wachstum garantiert.

Jürgen Städtler, CEO und Geschäftsführer der VERMES Microdispensing erklärt: “Wir freuen uns, dass wir die ChaoZhou Three-Circle (Group) Co.; Ltd. (CCTC) als unseren neuen, langfristigen Gesellschafter begrüßen dürfen. Mit ihnen als Partner werden wir unser Geschäft weiter ausbauen und die Anforderungen unserer Kunden optimal erfüllen. Wir befinden uns inzwischen im 7ten Geschäftsjahr und das starke Wachstum der VERMES Microdispensing ist die Basis für unseren Erfolg von Morgen.”

Das Unternehmen weist ein deutliches Umsatzwachstum sowie einen kontinuierlichen Ausbau seiner weltweiten Standorte auf. Außerdem verzeichnete es einen starken Zuwachs an internationalem Fachpersonal, mit einem Wachstum von 30 Prozent allein in seinem Forschungs- und Entwicklungsteam. Mit Jürgen Städtler, der  weiterhin die VERMES Microdispensing als Geschäftsführer leiten wird, kann das Unternehmen im Rahmen der neuen Investorenregelung und mit dem Zugang zu neuem Eigenkapital die ehrgeizigen Entwicklungspläne für neue, hoch innovative Produkte beschleunigen.

Zhang Wanzhen, CEO von CCTC meint: “Die Möglichkeit in VERMES Microdispensing zu investieren war für uns sehr attraktiv. Überzeugt haben uns vor allem die einzigartige, weltweit anerkannte fachliche Expertise und das erfolgsversprechende Geschäftsmodell. Die gleiche Sichtweise bei wichtigen strategischen Themen ermöglicht eine enge Zusammenarbeit mit VERMES Microdispensing. Wir freuen uns darauf, das Unternehmenswachstum auf viele Jahre hinaus zu unterstützen und zu stärken.“

Er fügt hinzu: “VERMES Microdispensing verfügt über hochtalentierte High-Tech-Experten und die Firmenkultur eines jungen und schnell wachsenden Unternehmens. Eine gute Grundlage für die Entwicklung von neuen Portfolios an Systemlösungen, das uns neue Marktsegmente erschließen wird und es uns ermöglicht bei  weltweit führenden Unternehmen die Produktionsprozesse voranzutreiben.”

Aufgrund vielfältiger geschäftlicher Synergien und einem sich gegenseitig ergänzenden Kundenstamm werden unsere Kunden sehr bald die positiven Effekte dieser neuen unternehmerischen Entwicklung erfahren.

Jürgen Städtler, CEO der VERMES Microdispensing, bemerkt abschließend: “Durch die neue Geschäftsbeziehung mit CCTC werden wir schon im kommenden Jahr mehrere innovative Produkte auf den Markt bringen.

Die rechtliche Transaktion der Transformationsakquisition hat alle behördlichen Genehmigungen erhalten und ist kürzlich erfolgreich zum Abschluss gelangt und wirksam in Kraft getreten.

Die Konzernzentrale der VERMES Microdispensing wird weiterhin in Otterfing bei München bleiben. Der Umzug in ein neues, eigenes Firmengebäude ist geplant.

 

Über CCTC

ChaoZhou Three-Circle (Group) Co.; Ltd. (CCTC) - gegründet 1970 – ist ein an der Börse Shenzhen Stock Exchange (GEM) notiertes Unternehmen. Die Gruppe gilt seit 28 Jahren als einer von Chinas Top 100 Herstellern von elektronischen Bauteilen und wird seit vielen Jahren unter den Top 10 gelistet.

CCTC entwickelt und produziert Hi-Tech keramische Produkte und elektronische Komponenten. Ihre Keramik-Ferrule für Lichtwellenleiterstecker sowie die keramischen Substrate für Chip-Widerstände gelten  weltweit als Nr. 1. 

Die Gruppe ist in der Forschung und Entwicklung neuer Materialien, innovativer Produkte und Anlagen sowie deren Einsatz in Spitzentechnologien aktiv. CCTC hat an einer Reihe von wissenschaftlichen Forschungsprogrammen teilgenommen, dabei haben mehr als 30 Produkte den “National Hi-quality Product Gold Award” erhalten.

CCTC hält viele Patente und Markenrechte, sowohl im In- als auch im Ausland und ist nach IECQ, USA UL und CQC zertifiziert.

Weitere Informationen über CCTC finden Sie auf www.cctc.cc.

 

Über VERMES Microdispensing

Die  VERMES Microdispensing,  mit Hauptsitz in Deutschland,  revolutionierte 2001 die Mikrodosiertechnologie durch die Einführung der Piezo basierenden kontaktfreien MDS 3000 Serie.  Heute ist die Firma Weltmarktführer in der Entwicklung und Produktion von innovativen Mikrodosierkonzepten und ‐systemen für Klebstoffe, Silikone, Fette, Lösungsmittel und andere Flüssigkeiten.

Die Hochpräzisionsventile der MDS 3000 Series von VERMES Microdispensing unterstützen in aller Welt moderne Produktionsprozesse, zum Beispiel in der Automobil‐ und Pharmaindustrie, für Smartphones, Fernseher, Lampen und Wafer sowie bei der automatisierten Fertigung von LEDs, Mikrosystemen, RFID‐Chips, Flüssigkristall‐Bildschirmen und vielen anderen elektronischen Bauteilen und Geräten.

Unsere Systeme erlauben es dem Kunden beim kontaktlosen Dosieren hochviskoser Medien Tropfengrößen im Mikro‐ und Nanoliterbereich zu erreichen bei theoretischen Frequenzen von mehr als 3000 Hz; ein Wert, der in unserer Industrie einzigartig ist.

Die Mitarbeiter der VERMES Microdispensing verpflichten sich ihren Kunden weltweit die besten Technologien und Serviceleistungen zu bieten. Dabei ist es ihr Hauptziel  zu erhöhter Produktivität, verbesserter Qualität und niedrigeren  Produktionskosten beizutragen.  

Weitere Informationen zu VERMES Microdispensing finden  Sie unter www.vermes.com. 

VERMES Microdispensing ist ein eingetragenes Markenzeichen der VERMES Microdispensing GmbH in Deutschland und anderen Ländern. Bei anderen, hier nicht aufgeführten Markenzeichen,  kann es sich um das Eigentum Dritter handeln.

 

Kontakt
Birgitt Harrow
VERMES Microdispensing GmbH
D-83624 Otterfing
Telefon: +49 (0) 80 24-6-44-335
Fax: +49 (0) 80 24-6-44-19
pr@vermes.com
www.vermes.com


Home > News >