Mikrodosiersystem - MDS 3200<sup>+</sup> SeriesMicro Dispensing System - MDS 3200<sup>+</sup> Series微点胶系統 - MDS 3200<sup>+</sup> 系列

MDS 3200+ Series Datenblatt

Haben Sie noch Fragen?

VERMES Microdispensing GmbH

Palnkamer Str. 18
83624 Otterfing, Germany
Telephone: +49 (0) 8024 644 0
E-Mail: sales(at)vermes.com

Mikrodosiersystem - MDS 3200+ Series

Mikrodosiersystem für das Jetten von hochviskosen Fluiden bis zu 2.000.000 mPas. Dauerbetrieb mit bis zu 1.000 Hz möglich. Hohe Prozesssicherheit und Flexibilität durch modulare Bauweise. Niedrige Gesamtkosten.

Funktionsweise:

In jedem VERMES Microdispensing Ventil steckt ein Piezo der neuesten Generation, der während der Dosierung von einer Steuereinheit unter Spannung gesetzt wird. Mit jedem Impuls öffnet und schließt der Piezo mittels eines Stößels eine Düse. Der Stößel ist über eine ausgefeilte Hebelvorrichtung direkt mit dem Piezostack verbunden und überträgt somit die volle Kraft des Piezos auf das unter Druck zur Düse fließende Dosiermedium. Durch die extrem schnelle und präzise Auf- und Abbewegung des Piezostacks können innerhalb einer Sekunde mehrere hundert Schuss bei höchster Wiederholgenauigkeit dosiert werden. Im Unterschied zu den nieder- und mittelviskosen Systemen ist das MDS 3200+ im Ruhemodus geöffnet (Normally Open).

Vorteile:
Schnell:Öffnen und Schließen des Ventils bei vollem Hub mit über 3.000 Hz, Dauerbetrieb bei bis zu 1.000 Hz.
Vielseitig:Frei wählbare Einstellungen der Jet-Parameter für optimale Anforderungen und Eigenschaften des Dosiermediums.
 
Elektronische Steuerung erlaubt Änderung der Dosierparameter ohne Zeitverlust.
 
Auch für nieder- und mittelviskose Medien geeignet (bei häufigen Stößelwechseln oder besonders kleinen Dosiermengen).
Präzise:Hohe Tropfen-zu-Tropfen Genauigkeit durch Piezoansteuerung für Medien in allen Viskositätsbereichen. Dosieren in Spalten, Kavitäten und unregelmäßige Oberflächen. 
Kraftvoll:Durch eine ausgetüftelte Umlenkeinrichtung wird die Kraft des Piezos zum Medium übertragen und kann dadurch Medien in den höchsten Viskositätsbereichen jetten. Dabei wird ein Druck von bis zu 1.000 bar auf das Medium erzeugt.
Flexibel:Der modulare Aufbau ermöglicht, das MDS 3200+ kundenspezifisch zu konfigurieren. Das gleiche Ventil kann durch Austausch weniger Zubehörteile in verschiedenen Prozessen und für unterschiedlichste Dosiermedien verwendet werden.
 
Eine große Auswahl an Düsen steht für ein breites Spektrum an Medien und Tropfengrößen zur Verfügung.
 
Es können diverse Stößel für die optimale Erfüllung der Dosieranforderungen verwendet werden.
 
Etliche Materialien stehen zur Auswahl, welche die Medienkompatibilität in praktisch allen Fällen sicherstellen.
MikrodosierventileMikrodosier Controller
MDV 3200AMDC 3200+

 

 

 

MDS 3200+ Series Datenblatt

Haben Sie noch Fragen?

VERMES Microdispensing GmbH

Palnkamer Str. 18
83624 Otterfing, Germany
Telephone: +49 (0) 8024 644 0
E-Mail: sales(at)vermes.com

Home > Mikrodosiersysteme > Mikrodosiersysteme - MDS > Mikrodosiersystem - MDS 3200+ Series >