Düseneinheit

Die Düseneinheit bildet eines der zentralen Module des Mikrodosierventils. Sie dient zur Halterung der Düse und zur Zentrierung des Stößels. Sie setzt sich aus der Düseneinstellmutter, der Stößelführung und dem O-Ring zusammen. Zusätzlich beinhaltet sie den Düseneinsatz, ein Verschleißteil. Sie können ihn nach dem bewährten "Quick Change"-Prinzip selbstständig, schnell und unkompliziert reinigen bzw. wechseln. VERMES Microdispensing bietet eine Vielzahl an Düseneinsätzen zur Optimierung des Dosierergebnisses an.

Teile der Düseneinheit kommen mit dem Dosiermedium in Berührung. Um für eine reiche Vielfalt an Medien einsetzbar zu sein, gibt es daher Düseneinheiten aus verschiedenen Materialien. Standard ist NBR, auch EPDM, Viton oder Silikon sind erhältlich. Je nach Anwendung gibt es zudem verschiedene Varianten der Düseneinheiten, z. B. mit Nadelschutz oder selbstsichernd und nicht selbstsichernd. Die gesamte Auswahl können Sie unserem Produktkatalog entnehmen.

Haben Sie noch Fragen?

VERMES Microdispensing GmbH

Palnkamer Str. 18
83624 Otterfing, Germany
Telephone: +49 (0) 8024 644 0
E-Mail: sales(at)vermes.com

Home > Mikrodosiersysteme > Düseneinheiten >