LotpasteSolder Paste焊锡膏

Haben Sie noch Fragen?

VERMES Microdispensing GmbH

Palnkamer Str. 18
83624 Otterfing, Germany
Telephone: +49 (0) 8024 644 0
E-Mail: sales(at)vermes.com

Lotpastendosierung mit VERMES Jetventile

Aufgrund ihrer Flexibilität ist die Lotpastendosierung mit einem Jetventil besonders in der Kleinserienproduktion vorzuziehen. Diese Flexibilität ergibt sich daraus, dass sich die Dosierparameter wesentlich schneller in der Steuereinheit ändern lassen als ein Wechsel einer Druckschablone dauern würde. Auch kann es bei den Standardverfahren zum Lotpastenauftrag in der SMT-Fertigung zu Problemen kommen, wenn in unebene Flächen hinein bestückt werden soll, und es ist damit kaum möglich, auf schon teilbestückte Platinen aufzutragen oder Reparaturprozesse bestehender Lotpastenaufträge durchzuführen.  Hier kann das Dosieren mithilfe eines Jetventils eine sinnvolle Lösung bieten. Die neuen Mikrodosiersysteme der MDS 3200+-Series von VERMES Microdispensing GmbH erlauben Ihnen das präzise Dosieren von ausgewählten Lotpasten in einem verlässlichen Prozess, der gleichzeitig durch hohe Flexibilität gekennzeichnet ist.

Die beiden wesentlichen Bestandteile eines solchen Mikrodosiersystems sind die Steuereinheit vom Typ MDC 3200+ und ein Mikrodosierventil aus der MDV 3200A-Series (siehe Abbildung). Bei diesen Ventilen handelt es sich um Jetventile auf Piezobasis, die es erlauben, die Lotpaste berührungslos auf die Leiterplatine aufzutragen. Bei der Dosierung von ausgewählten Lotpasten lassen sich damit Tropfengrößen von bis unter 250 µm Durchmesser erreichen. Dabei handelt es sich um einen stabilen Prozess mit hoher Wiederholgenauigkeit. Gleichzeitig arbeiten diese Systeme sehr schnell und können gute Dosierfrequenzen erreichen.

Für die Eingabe der Dosierparameter stehen in der Steuereinheit MDC 3200+ bis zu zehn verschiedene Speicherplätze zur Verfügung. Da diese auch in so genannten Scenarios kombiniert werden können, lassen sich selbst komplexe Applikationen quasi mit einem einzigen Knopfdruck erledigen. Eine reiche Auswahl an Dichtungen und Düseneinsätzen und die modulare Bauweise des Systems sorgen zudem dafür, dass Sie sich einfach dem gewünschten Projekt anpassen können.

Haben Sie noch Fragen?

VERMES Microdispensing GmbH

Palnkamer Str. 18
83624 Otterfing, Germany
Telephone: +49 (0) 8024 644 0
E-Mail: sales(at)vermes.com

Home > Dosierbeispiele > Lotpaste >